Merlo Teleskoplader

Der Merlo Finder

Merlo Teleskoplader heben Lasten von 2,7 bis 12 t. Ihre Ausleger reichen von 6 bis 30 m in die Höhe. Finden Sie heraus, welche Maschinen zu Ihren Aufgaben passen. Wir beraten Sie gern zu den Varianten und Details.

Tragkraft (t)

Hubhöhe (m)

Max. Bauhöhe (m)

Chassis

Baureihen und Varianten

Merlo Teleskoplader heben bis zu 12 t. Ihre Hubarme können bis zu 30 m in die Höhe reichen. Die sieben Merlo Baureihen heißen Kompakt, Medium, Standard, Multifarmer, Schwerlast, Panoramic und Roto.

Die viele möglichen Anbaugeräte und technischen Ausstattungen machen aus einem Grundmodell mehrere Spezialmaschinen. Merlo Telelader sind Hubarbeitsbühnen, Krane, Stapler, Lader, Zugmaschinen und vieles mehr.

Ihr Ansprechpartner

Kompakt

Sie charakterisiert starke Leistung bei knappen Abmessungen mit einer Bauhöhe um die zwei Meter.

Kraft im Kleinen

  • 2,7 - 3 t Hubkraft
  • 6 - 10 m Hubhöhe
  • Modelle mit um die 2 m Bauhöhe
  • kleinster Merlo P 27.6: 1,92 m (h) x 1,84 m (b)
  • bis 40 km/h (Opt.)
Zu den Modellen

Medium

Viele Ausstattungen der größeren Klassen sind in den mit 2,25 m flachen Maschinen möglich. Kenner unterschiedlicher Branchen nutzen die Allrounder als Einstiegsgeräte.

Die kompakte Mittelklasse

  • 3,3 bis 3,5 t Hubkraft
  • 7- bzw. 9-Meter-Ausleger
  • bis zu 115 PS
  • 2,25 m hoch, 2,24 m breit
Zu den Modellen

Standard

Das Konzept der Serie entstand bei Merlo 1996. Seither setzen sie immer wieder den Standard im Markt der Teleskoplader. In Deutschland sind sie die meist nachgefragten Merlos.

Individualität mit System

  • 3,8 und 4,2 t Hubkraft
  • 7 - 10 m Hubhöhe
  • starrer Rahmen oder Seitenverschub und Niveauausgleich
  • Option EU-Zulassung als Zugmaschine und Ackerschlepper
  • bis 40 km/h möglich
  • Option mechanische Heckzapfwelle
Zu den Modellen

Multifarmer

Das prämierte Multitalent vieler Branchen. Neben dem Landwirt setzen diesen Teleskoplader Bauunternehmer, Kommunen sowie Garten- und Landschaftsbauer ein.

Teleskop und Traktor in Einem

  • 4 t Hubkraft
  • 7 - 9 m Hubhöhe
  • Heckhydraulik
  • Drei-Punkt-Aufnahme
  • mechanische Zapfwelle mit voller Leistungsübertragung
  • EU-Zulassung als Zugmaschine zum Ziehen landwirtschaftlicher Anhänger auf der Straße
Zu den Modellen

Schwerlast

XXL & einiges, was sie im Teleskoplader nur bei Merlo finden. Dafür steht die Serie Schwerlast. Die Modelle sind besonders leistungsstark, punkten mit viel PS, hohem Komfort und großen Tragkräften. 

Schwerlast-Lader

  • die komfortable gefederte CS-Kabine
  • Tragkräfte von 4,5 bis 7,5 t
  • 8 bis 11 m nach oben reichende Teleskoparme

Schwerlast-Stapler

  • Geräte mit 6 bis zu 12 t Hubkraft
  • 10 oder 14 m Hubhöhe
Zu den Modellen

Panoramic

Panoramic bedeutet bei Merlo: grundsolide Teleskopmaschinen.
Bei ihnen steht die 360°-Rundumsicht aus der Kabine in Verbindung mit klassischen Elementen der Teleskoptechnik.
Die Panoramic-Modelle mit Abstützungen bieten feste Standpunkte für sichere Arbeiten in der Höhe.

Die Vielseitigen

  • 3,7 - 4 t Hubkraft
  • 9 - 17 m Hubhöhe
  • Modelle mit Abstützungen
  • Auswahl mit Niveauausgleich und Seitenverschub
  • Bühnen-Spezialisten
  • bis 40 km/h (Option)
Zu den Modellen

Roto

Der Rotoren haben einen drehenden - das heißt rotierenden - Oberwagen. Sie bewegen sich 415°, 600° oder endlos.
Die Maschinen zeichnet ein hoher Sicherheitsstandard aus.

Vitale Königsklasse

  • 3,8 - 6 t Hubkraft
  • 10 - 30 m Hubhöhe
  • Bühnen- und Winden-Varianten
  • Zulassung als Mobilkran
  • Alle über Merlo-Deutschland-Rotoren vertriebenen haben Funk- und Arbeitsbühnenvorbereitung.
  • Das Fahren mit verschwenktem Oberwagen ist möglic.
Zu den Modellen

Merlo Revolution

Nur bei Merlo: gefederte Kabine

Das Multiplus