Merlo Abstützungen

Merlo Abstützungen

Feste Standpunkte für flexible Arbeiten

Sehr wichtig wird ein sicherer Stand, geht es besonders hoch hinaus oder kommt eine Bühne zum Einsatz. Merlos Spezialisten für Bühnen und große Höhen haben daher Abstützungen.

In den Panoramic-Modellen ab 10 Meter Hubhöhe stehen dem Fahrer zwei Stabilisatoren zur Verfügung (außer bei Panoramic-HM).

  

Das kleinste Merlo Modell mit Abstützungen ist der 30.10, 2,10 Meter breit und 2,12 Meter hoch. Abgestützt bewegt er drei Tonnen bis auf seine maximale Hubhöhe von 9,6 Metern.

Alle Rotos haben vier hydraulisch angetriebene Abstützungen. Der Bediener kann die Stabilisierung abhängig von der Beschaffenheit des Bodens und der Neigung des Geländes einstellen.

Merlos Rotoren haben außerdem das ASCS, d. h. das Adaptive-Stability-Control-System. Mit ihm werden die Geschwindigkeit der Bewegungen, der Arbeitsbereich des Teleskoparms und andere Informationen per Display angezeigt. Eine Vielzahl an Berechnungen laufen in Echtzeit im Hintergrund. Die Funktion nutzt dem Bediener in dem Moment, da er die Last aufnimmt und der Bildschirm ihm exakt anzeigt, welche Bewegungen er in seiner aktuellen Situation mit der Maschine ausführen kann.