Auto gut, vieles gut

Merlo dankte Kunden mit einem Training zur Fahrsicherheit

Sechzig norddeutsche Merlo Kunden und Interessenten erprobten auf der Rostocker Hansemesse ihr Verhalten in Pkw-Gefahrensituationen. Merlo Deutschland und Partner luden als Dank für die gute Zusammenarbeit dazu ein. Maik Schwede, Merlo Regional-Verkaufsleiter, sagt: „Im Beruf bilden wir uns fast pausenlos mit vielen Dingen weiter. Dafür sind wir häufig im Auto unterwegs. Dieses Werkzeug gut zu verstehen, ist elementar. Sicherheit steht bei Merlo ganz oben. Die Aktion war für alle Beteiligten sehr sinnvoll.“

08.08.2016

Rostock: Den Sommer nutzten die Merlo Deutschland GmbH, die HKL BAUMASCHINEN GmbH und das Autohaus Sachs für einen Tag im Zeichen der Fahrsicherheit.

Für rund sechzig Teleskoplader-Kunden und Kaufinteressierte aus Norddeutschland veranstalteten sie kürzlich ein Training im und am Pkw.

Die Teilnehmer der Aktion zur Kundenbindung waren Landwirte und Bauunternehmer. Sie erhielten eine Auffrischung in Sachen Erste Hilfe, gespickt mit den neuesten Erkenntnissen beim Lebensretten.

In verschiedenen gefährlichen Situationen lernten sie, ein Gefühl für das Auto zu entwickeln. Dazu mussten sie sich in Bremsmanövern beweisen, deren Schwierigkeitsgrad während der Tests stieg. 

Maik Schwede, Merlo Regional-Verkaufsleiter, berichtet: „Jedes Jahr gestalten wir für unsere wichtigsten norddeutschen Partner einen Dankeschön-Tag unter Merlo Flagge. Das Thema Sicherheit der Anwender hat bei uns absolute Priorität. Konsequent, den Gedanken auf die Straße und den Pkw zu bringen. Die positive Resonanz der Kunden zum Training in Rostock gibt uns recht."

Download

Pressemitteilung (Docx, PDF) und Bilder zum Herunterladen

Auto gut, vieles gut.zip
(4 MB)

Die Pressemitteilung erstellte Ihnen
Merlo Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Mildred Schaub
Ahrensstr. 2
28197 Bremen
Tel. 0421 3992-228 
Fax 0421 3992-239
E-Mail presse@merlo.de
Internet www.merlo.de