BSS Schwingungsdämpfung am Hubzylinder

Hydropneumatische Schwingungsdämpfung am Hubzylinder

Nutzen

  • Abschwächen der vom Boden auf die Last am Arm übertragenen Vibration
  • effizienter Materialumschlag und Reduzieren von Ladungsverlusten bei Transport auf unebenem Gelände 
  • feinfühlige Rangier- und Ladearbeiten bei geringer Fahrgeschwindigkeit bzw. im Stand

Funktionsweise

BSS arbeitet über einen Gasdruck-Stoßdämper im Hydrauliksystem, der auf den Teleskoparm wirkende Stöße absorbiert. Die Funktion setzt der Bediener über einen Taster in Betrieb. Unter 4 km/h deaktiviert sie sich für feinfühlige Ladearbeiten selber. Über 4 km/h schaltet sie sich eigenständig wieder ein.

Einsätze

Beim Umschlag von Schüttgütern hält BSS Schüttverluste gering. Bei schweren Ladungsgewichten wie Ballen erhöht sich durch den Ladungsrückhalt der Fahrkomfort. Bei schneller Straßenfahrt liegt der Teleskoplader schwingungsarm auf der Fahrbahn.