Merlo Teleskoplader in der Landwirtschaft

Modelle für den Landwirt >>   Einsätze >>   Anwender / News >>

Feld, Hof, Stall und Merlo. Seit Jahrzehnten das Erfolgsteam. Die "Grünen" gehören auf dem Land einfach dazu.

In der Praxis erweist sich das System Teleskopmaschine als sehr flexibel und wirtschaftlich. Merlo Teleskoplader schleppen, stapeln, ziehen und vieles mehr. Ein Gerät kann ein ganzer Maschinenpark sein.

Der Teleskoparm sorgt für die dritte Dimension: die Reichweite nach vorn und oben. Am Heck besitzen Merlos eine Anhängerkupplung (teilweise Serie/Option) oder die Heckhydraulik und den Drei-Punkt-Kraftheber des Multifarmers. 

Mit dem Hydrostat-Antrieb, den Merlo als erster im Teleskop einsetzte, kann der Bediener Lasten feinfühlig platzieren. Die Großraumkabine mit Panorama-Blick schützt den Fahrer nach hohen Sicherheitsstandards.  

Die Teleskoplader-Serien für die Landwirtschaft

Kompakt

Teleskoplader Kompakt-Modelle >>

KRAFT IM KLEINEN

  • 2,7 - 3,2 t Hubkraft 
  • 6 - 8 m Hubhöhe
  • Modelle mit Großraum- oder Niedrigkabine (2 m hoch)
  • kleinster Merlo P 27.6: 1,92 m (h) x 1,84 m (b)
  • bis 40 km/h (Opt.)
Merlo Teleskopmaschine Kompakt
Merlo Teleskopmaschine Kompakt

Turbofarmer

Teleskoplader Turbofarmer-Modelle >>

INDIVIDUALITÄT MIT SYSTEM

  • 3,3 - 5 t Hubkraft
  • 7 - 11 m Hubhöhe
  • starrer Rahmen oder Seitenverschub und Niveauausgleich
  • Option EU-Zulassung als Zugmaschine und  Ackerschlepper
  • bis 40 km/h möglich
  • Option mechanische Heckzapfwelle 

Merlo Teleskoplader Turbofarmer
Merlo Teleskoplader Turbofarmer

Multifarmer

Teleskoplader Multifarmer-Modelle >>

TELESKOP UND TRAKTOR IN EINEM

  • 4 t Hubkraft 
  • 7 - 9 m Hubhöhe
  • Heckhydraulik
  • Drei-Punkt-Aufnahme
  • mechanische Zapfwelle mit voller Leistungsübertragung
  • EU-Zulassung als Zugmaschine zum Ziehen landwirtschaftlicher Anhänger auf der Straße

Teleskopmaschine Multifarmer
Teleskopmaschine Multifarmer

Panoramic

Teleskoplader Panoramic-Modelle >>

DIE VIELSEITIGEN

  • 3,7 - 12 t Hubkraft
  • 9 - 18 m Hubhöhe
  • Modelle mit Abstützungen, Niveauausgleich und Seitenverschub
  • Bühnen-Spezialisten
  • bis 40 km/h (Option)
  • Panoramic CS
    Radlader-Alternative mit Teleskoparm
Teleskoplader Panoramic
Teleskoplader Panoramic

Einsätze

Merlo Teleskoplader Turbofarmer beim Stapeln von Strohballen

Im Stroh

Mit Ballenspieß und Ballenklammer sammeln die Teleskoplader Stohballen ein und stapeln sie. Über den Seitenverschub (bei div. Modellen Serie) - Versetzen des Oberwagens ohne Tragkraft zu verlieren  - lassen sich aufgenommene Lasten punktgenau ablegen. 

Merlo Teleskoplader Turbofarmer beim Ziehen eines Anhängers
Turbofarmer
Merlo Multifarmer beim Fahren auf der Straße
Multifarmer

Ziehen von Anhängern

Viele Merlo Modelle haben die Option EU-Zulassung als Zugmaschine / Ackerschlepper 40 km/h, inklusive Anhängerkupplung. In allen Multifarmern ist sie serienmäßig. Merlos ziehen Hänger, Güllefässer, Milchwagen - bis 21 Tonnen ist einiges möglich.

Merlo Teleskoplader Turbofarmer im Getreidehandel

Im Getreide

Getreide laden, der Hänger oder das Silo sind hoch? Kein Problem. Merlos Arme ragen bei den landwirtschaftlichen Modellen bis 13 Meter nach oben. Passend zu den Tragkräften der Grundmodelle stehen Schaufeln zwischen 800 und 3.500 Liter zur Befüll- und Ladearbeit bereit.

Merlo Teleskoplader Panoramic CS die Radlader-Alternative

Schwerlast

Die Panoramic-CS-Modelle punkten mit vielen Verstärkungen im Kleinen und Großen sowie extra Fahrkomfort. Neben ihnen gibt es die HM-Geräte, die bis zu zwölf Tonnen bewegen können.

Merlo Multifarmer bei der Bodenbearbeitung

Bodenbearbeitung

Merlos sind effektive Helfer beim Mulchen, Schwadern oder Wenden. An Arm und Heck nehmen sie eine Reihe von Werkzeugen auf.

  • Merlo Teleskoplader im Obstanbau
  • Merlo Teleskoplader bei der Kartoffelernte

Für Obst und Gemüse

Merlos agieren auf dem Feld und im Lager. Diverse Sonderausrüstungen richten sie für Anwender punktgenau aus. 

Merlo Teleskoplader beim Ausmisten

Innenwirtschaft

Zangen und Beißschaufeln geben Merlo im Mix mit dem Hydrostaten den richtigen "Biss" für die Silage. Mit verschiedenen Werkzeugen misten Merlos unterschiedlicher Leistungsklassen Ställe aus, verladen Dung, bringen ihn aus oder lagern ihn ein. Selbst in schmalen Geflügelställen unterstützen kleine, kompakte Teleskope mit Mini-Abmessungen beim Füttern und Transportieren. 

Merlo Teleskoplader im Stall

Milchviehbetrieb

Wirtschaftliches Arbeiten, bei jedem Handgriff immer einen Blick auf die Kosten, das kennzeichnet den Alltag im Milchvieh-Betrieb. Merlo setzt dort an. Für jedes Unternehmen gibt es die effiziente Allzweckmaschine. Sie übernimmt Lade- und Hebe-Aufgaben, ist Traktor und vieles mehr. 

Anwender / News

19.05.2016     Messeaktion

Merlo bauma-Vespa verlost

Merlo bringt italienisches Flair nach Bayern

Italienische Momente bot Merlo, bekannt für Teleskoplader, im April auf seinem Münchener bauma-Stand. Unter seinen Besuchern verloste das Unternehmen eine in Original-Merlo-Grün lackierte Vespa. Gewinner ist der Kfz-Meister Wolfgang Merkl aus der Oberpfalz: „Toll. Ein Merlo für Zuhause.“

17.03.2016     Sicherheit im Einsatz

Bedienerausweis für Teleskoplader

Merlo Deutschland schult nach Vorgaben der DGUV

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung verabschiedet Ende April 2016 den Grundsatz 308-009 über die Qualifizierung und Beauftragung der Fahrer geländegängiger Teleskopstapler. Danach ist der Bedienerausweis bei der Arbeit mit Teleskopladern ab sofort verpflichtend. Merlo Deutschland meldet: „Wir bilden seit Jahren nach den nun neuen DGUV-Richtlinien aus. Die über 1.000 bisher durch uns geschulten Anwender besitzen bereits den jetzt vorgeschriebenen ´Führerschein für Teleskoplader´.“ Auf der bauma informiert das Unternehmen über seine Praxis-Seminare. 

Merlo Teleskoplader auf der Agritechnica 2015

16.11.2015    Merlo zur Agritechnica 2015

Merlo: „Gesamtkonzept entscheidet.“

Merlo zieht optimistisches Resümee der Messe Agritechnica dank intensiver Kundenbindung und Teleskoplader-Service

Positive Marktveränderungen auch in schwieriger Agrarphase? Henrich Clewing, Geschäftsführer der Merlo Deutschland GmbH, sieht den Schlüssel dazu im zufriedenen Kunden. Dafür zeigte sich der Hersteller grüner Teleskoptechnik in Hannover mit der vielfältigsten Produktphilosophie seiner Unternehmensgeschichte - begleitet von einem umfangreichen Serviceangebot. Clewing sagt: „Die Messeresonanz war erfreulich hoch. Geballt bestätigte uns die Agritechnica, wie wichtig unsere konsequente Gesamtausrichtung auf den Markt ist.“  

Kompakter Teleskoplader bei Hähnchenmäster mit 500-kW-Biogasanlage

10.11.2015     Merlo Einsatz

„Weil´s einfach passt.“

Kompakte Merlo Teleskoplader stimmig in Hähnchenmast und Biogasanlage

Hähnchenmast folgt einem Sieben-Wochen-Zyklus. Eine möglichst stressfreie Aufzucht ist Basis für zartes, gesundes Geflügelfleisch. Der Brettorfer Familienbetrieb Höfel begleitet 150.000 Masthähnchen mit einem runden Haltungskonzept. Fest eingebunden seit eineinhalb Jahrzehnten sind Merlo Teleskoplader mit bis zu 2,15 Metern Bauhöhe. Betriebsleiter Oliver Höfel: „Für uns nur Merlo! Die Kompakten brauchen wir im Stall, auf dem Hof und unseren Wegen. Mit ihren Sechs-Meter-Armen schaffen sie selbst, die 500-kW-Biogasanlage zu befüllen.“

Florian Krey (l.) mit seinem Merlo Mann Marco Voigt von der HFT

26.10.2015  Merlo Einsatz

„In Merlo investieren wir.“

Landwirt modernisiert mit Merlo Teleskoplader der Turbofarmer-Serie

Was braucht es, die Geschicke eines Gemischtbetriebes in der aktuellen Lage positiv zu lenken? Florian Krey, Vorstandsvorsitzender der Wartburgland Agrargenossenschaft, trägt nach dem Generationswechsel mit 33 Jahren die Verantwortung für einen 2.400-Hektar-Betrieb. Er sagt: „Das Weitermachen fällt bei den derzeitigen Verlusten schwer. Wir versuchen, vieles noch einmal mit neuen Augen zu sehen. So tauschten wir einen unserer zwei großen Radlader gegen einen Merlo Turbofarmer. Der zuverlässige Allround-Teleskoplader optimiert deutlich unsere Betriebsabläufe.“

26.10.2015   Merlo Einsatz

„Die machen, was sie sollen.“

Merlo Teleskoplader seit über zwei Jahrzehnten in Rinderzucht

Die 110 Mitarbeiter der Thüringer TZG stehen täglich vor großen Aufgaben: 4.500 Rinder wollen versorgt werden. 3.200 Hektar Agrarfläche sind zu bewirtschaften. Ohne effiziente Technik undenkbar. In den Gründungstagen vor rund zwanzig Jahren stellte sich die TZG einen idealen Lader mit Teleskoparm vor - als Zugmaschine. Leicht zu bedienen und kräftig sollte sie sein. Das und vieles mehr finden sie seither immer wieder bei Merlo.

Neue kompakte Teleskoplader zur Agritechnica 2015

21.09.2015 Merlo zur Agritechnica 2015

Familientreffen in Hannover

Merlo mit bisher größter landwirtschaftlicher Auswahl und Nachwuchs für die modulare Turbofarmer-Familie

Der Teleskopmaschinen-Spezialist erweitert die Bandbreite der modularen Turbofarmer und bietet den gewohnten Komfort nun in noch kompakteren Abmessungen. Die neuen Modelle bilden den Lückenschluss zur Kompaktserie. Zusammen mit den Schwerlast-Ladern und dem Multifarmer sowie Merkmalen wie verfügbarer mechanischer Zapfwelle eröffnen Merlo Teleskopmaschinen noch mehr Einsatzfelder für den Landwirt.

Jever FUN Wake the City mit Merlo Teleskoplader

06.08.2015   Merlo Event

Merlo Fun

Wakeboarden in Berlin: „Weil wir´s können.“

Der Traum vieler Waker: mit bis zu 30 km/h in der Szenestadt Berlin auf dem Wasser krass Haken schlagen. Jever FUN machte ihn, von der Sonne satt verwöhnt, beim Event „Wake the City“ wahr. Rund 17.000 Besucher kamen zur Wakepremiere. Hans Jensen, Geschäftsführer der Eventagentur Supremesurf: „Wir tun, was uns Spaß macht. Merlo Teleskoplader halten uns bei den Aktionen mobil.“

Merlo Teleskoplader und Arbeitsbühne im Hallenbau

Ehrliche Arbeiter

Hallenbauer und Landwirt verwächst über Merlo Teleskoplader und Bühnen mit seiner Region

Wer fleißige Handwerker sehen will, wird zwischen nördlichem Ruhrgebiet und Münsterland seit 35 Jahren bei den Schlehäusers fündig. Eugen, Gründer der Stahl- und Betonbau-Firma, sagt zum Wettbewerb in seinem Markt: „Wir wollen nicht die Billigsten sein, aber die Besten. Seit 1993 erreichen wir das mit Merlo Teleskopstaplern.“

Neue drei bis fünf Tonnen Teleskoplader

18.06.2015

Zuwachs bei den Turbofarmern

Neue Drei- bis Fünf-Tonnen-Teleskoplader

Zwei Baugruppen bereichern jetzt die modulare Serie „Turbofarmer II“: Medium und Schwerlast. Medium steht für kompakte Geräte von 2,25 m Bauhöhe mit einfach strukturierter Ausstattung - mit Hubkräften von 3,3 - 3,5 t und 7- bzw. 9-m-Teleskoparmen. Sie überzeugen durch attraktive Einstiegspreise und EPD für einen reduzierten Verbrauch. Schwerlast heißt in der Baureihe 4,5 bzw. 5 t Hubkraft und Arme von 9 oder 11 m. Kräftige Modelle mit der Turbofarmer-Technologie für große Ansprüche an die Ladeleistung.

 

12.03.2015  

profi-Test zum Turbofarmer II

Telelader TF 38.10 CS-120 im Einsatz-Check

Einen cleveren Schachzug nennt das Agrarmagazin "profi" die Serie. Kürzlich testete es einen Vertreter mit 3,8 t Hubkraft, 10 m Hubhöhe und 120-PS-Motor. Die Spezialisten sagen: "Kabinenfederung, automatische Drehzahlanhebung, Tempomat, integrierte Wiegezellen und die Offenarretierung der kompletten Kabinentür. Mit diesen Merkmalen setzt sich Merlo von seinen Wettbewerbern ab. Aber die Neuen bieten noch einiges mehr." 

18.02.2015   

Turbofarmer II: mehr als Hoflader und Schlepper

Merlo Teleskoplader mit stufenlosem Getriebe entlastet Personal und Technik eines Acker- und Grünland-Betriebes

17.11.2014   Merlo auf der EuroTier

Guter Einstand im Teleskoplader-Land

Jubiläums-Merlo Nummer 12.000 für die Schröder-Gruppe

Der Verkaufsstart der modularen Turbofarmer gab auf der Messe EuroTier Grund zum Feiern: Der 12.000ste über die Bremer Merlo Deutschland GmbH verkaufte Merlo Teleskoplader ging in die Hände der Schröder-Gruppe aus Wildeshausen. Seit einigen Monaten vertreibt sie die grünen Ladespezialisten in Niedersachsen. Und das „sehr schnell sehr erfolgreich“, bestätigen die Hanseaten. Mehr >>  

18.09.2014    Merlo auf der EuroTier

EuroTier: Merlos Modul-Teleskoplader kommen

Der Turbofarmer, Landwirts beliebtester Merlo, erreicht neu konzipiert den Markt

Bis zu 18 Prozent Kraftstoff einsparen. Die Leistung und Energie-Effizienz von Stufe-3B-Motoren mit bis zu 156 PS genießen. Intelligent über ein stufenloses Getriebe agieren. Und das alles bequem aus der breitesten Teleskoplader-Kabine. Merlo, innovativ seit fünfzig Jahren, erfindet die 1996 geborenen Klassiker „Turbofarmer“ neu. In Modul-Bauweise produziert, bewegen jetzt zwanzig Modelle den Markt. Die beim Landwirt beliebteste Merlo Serie präsentiert sich zum Verkaufsstart auf der Eurotier. Mehr >>

Prädikat: gute Züchtung

Kompakter Lader P 32.6 Top beim Praxistest im Pferdestall

Klein, wendig, kräftig, komfortabel. So zeigt sich der P 32.6 Top. Ideal für Einsätze in Gestüten & Co. Die Techniker des Profi-Magazins „Pferdebetieb“  nahmen ihn genau unter die Lupe. Sie nennen den Kleinen „solides Arbeitstier“ oder „Kraftpaket“. U.a. verglichen sie seine Fähigkeiten im Strohlager mit denen eines Frontladers.

16.06.2014    Merlo Unternehmen

Geschafft: Merlo Manne im Guinness-Buch

Die 4.296 Kilometer des Finnen Leo Tergujeff sind die längste Reise in einem Teleskoplader

Was Besonderes tun, mit einem Paukenschlag ins Guinness-Buch kommen. Das wünschte sich der Finne Leo Tergujeff, genannt Merlo Manne, zum Rentenbeginn nach zwanzig Jahren als Technischer Manager von Rotator Oy, dem Teleskop-Händler in Finnland. Er ging auf eine 4.296 Kilometer lange Europatour mit einem Merlo P 25.6. „Sieben Länder, Abenteuer, tolle Menschen, eine fantastische Erfahrung. Ich würde es immer wieder tun“, sagte er bewegt und überglücklich auf einem Presse-Event zur Guinness-Rekord-Verleihung. Mehr >>

Der Spezialist für Teleskop-Maschinen

Das Leistungspaket für Profis >>

Feingetunte Werkstatt, großes zentrales Ersatzteillager, deutschlandweites Händler- und Techniker-Netz, Fach-Seminare

 

  

Sicher mit Merlo

Unser Know-how für Ihr sicheres Wohl >>

Teleskope sind viele Maschinen in einer, mal Stapler, Kran oder Bühne. Anwender haben häufig Fragen zum Umgang mit der Spezialtechnik. Machen Sie sich teleskopfit mit unseren Antworten!